Das war die dmexco

bosko-beim-auflegen.jpg Neulich in Köln: die größte Veranstaltung der Digital Marketing Branche findet auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Die Rede ist von der dmexco und unter den Messe- und Konferenzbesuchern ist auch die Web 2.0-Front zu finden.

Während das Programm verheißungsvoll von Mobile Marketing, Augmented Reality, Conversion Optimierung oder Couponing spricht, treffen sich in und um das Messegelände herum Menschen aus der Branche und aus der ganzen Welt. Kontakte knüpfen, das ist wichtig. Vor allem mit den großen Playern in Wirtschaft und den Medien, gehypten Newcomern und erfolgreichen Agenturen.

Als einer unter vielen ist es schwer von sich Reden zu machen. Kein Problem jedoch für edelight mit der stärksten Waffe im Gepäck. Der geballten Charme-Attacke von DJ Soulvenir alias unserem Head of E-Commerce Solutions Bosko Todorovic. Bosko legt nebenher sehr erfolgreich als DJ auf und hat mal eben die inoffizielle After-Show Party der dmexco im OMClub gerockt (in anderen Party Locations wurde dazu aufgerufen doch in den OMClub zum Feiern zu kommen, weil dort die wirkliche Party steigt). In diesem Sinne: Plan aufgegangen.

Wer übrigens detaillierte Einblicke in die dmexco und die Branche haben möchte, der sollte einmal einen Blick in diesen nicht ganz ernst gemeinten Artikel bei netzpolitik.org werfen.

Plitsch Platsch Regenwetter, die besten Gummistiefel für den Herbst

Momentan zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Bunt gefärbte Blätter und strahlender Sonnenschein erinnern mehr an Altweibersommer als an regnerischen Herbst.

Wer dennoch gewappnet sein möchte für Schmuddelwetter und Matsch, der sollte wenigstens mal ein Auge auf die aktuellen Kollektionen für Gummistiefel in den Schuhregalen werfen. Und dank Hunter & Co sind die Funktionsstiefel mittlerweile ja auch längst zum Mode-Statement geworden. Vergessen sind die klobigen Ungetüme an den Füßen, die quietschende Schwapp-Geräusche bei jedem Schritt verursachen.

Bunt sind sie die neuesten Modelle, haben Absatz oder einen Fell-Besatz und machen sich zu Blue Jeans richtig gut. Ob es Gummistiefel im Alltag wirklich braucht sei dahingestellt, wir wollen modischen Highlights bei Regenwetter jedoch nicht im Wege stehen und haben euch mal die schönsten Modelle der Saison zusammengestellt.





O’Zapft is! Auf zum Canstatter Wasen

Was der Karneval im Rheinland ist, sind Oktoberfest und Canstatter Wasen bei uns im Süden. Schunkelmusik (hach ja der gute DJ Ötzi), Verkleidung (in Form von schönen Dirndln und Lederhosen) und Getanze auf Tischen und Bänken. Ganz zu schweigen von Bierzelten und Fahrgeschäft. Mit Freude wird deshalb bei uns im Schwabenland dem Volksfest im Herbst entgegen gefiebert, denn was die Wiesn in München zu bieten hat gibt es auch bei uns in Stuttgart.

Wasenkarten.JPG

Und während die Feierei bei Grandls, dem Wasenwirt oder Dinkelacker früher noch mit so mancher hochgezogenen Augenbraue betrachtet wurde, hat sich der gemeinsame Wasenbesuch mit der Firma in den letzten Jahren immer mehr etabliert. Ganz klar, dass die edelights da natürlich in der ersten Reihe mitschunkeln. Schön gefestet haben wir auf dem Canstatter Wasen in den letzten Jahren und natürlich wird auch in diesem Jahr die Tradition fortgesetzt. Deshalb heißt es auch für uns, auf zum Canstatter Wasen, O’zapft is!

edelight auf der dmexco

dmexco-aussen.JPG

Seit heute gastiert in Köln die dmexco, die Digital Marketing Messe und Konferenz und Größte ihrer Art seit Bestehen der Digital Marketing Branche. Als Empfehlungsplattform der Generation 2.0 gehört die dmexco für edelight natürlich auch zum Pflichtprogramm. Neben der Konferenz, die an vier unterschiedlichen Locations mit unzähligen Sprechern aus der Branche stattfindet, gehört auch die Messe zum Programm bei der dmexco.

Aber nicht nur der Trubel tagsüber, sondern vielmehr auch die Abendveranstaltungen bieten wichtige Möglichkeiten Wettbewerber und potentielle Kunden kennen zu lernen, sich auszutauschen, eben Networking zu betreiben. Und so ganz nebenbei gibt es auch bei der dmexco die gewisse Portion Gossip, wer einen im Tee hatte oder sich mal wieder daneben benommen hat. Der typische Rummel also wie bei jeder großen Messe, wenn über mehrere Tage aus der ganzen Republik Menschen aus der Branche zusammenströmen, sich austauschen, um nach Beendigung des Spektakels wieder an den heimischen Standort zurückzukehren.

dmexco-innen.JPG

Was vor Ort wirklich los war, wer Vorträge gehalten hat und wen Peter, Thorsten, Alex und Bosko kennen gelernt haben, werden wir erfahren, wenn die Vier aus Köln zurück sind. Wir freuen uns jedenfalls auf die Geschichten von der dmexco 2011.

Weihnachtsgebäck im September

Lebkuchen im Spetember, Ostereier im Januar: irgendwie steht die Welt Kopf seit die Vorsaison zu den großen Festen wie Weihnachten und Ostern dermaßen ausgenutzt wird wie in den letzten Jahren. Kaum aus dem Sommerurlaub zurück und schon wieder an die Weihnachtsmänner und Christstollen denken? Finden wir ganz und gar uncool, gerade dann, wenn der Sommer verregnet und der Herbstanfang mit strahlendem Sonnenschein lockt.

Dennoch schmeckt so mancher Klassiker auch das ganze Jahr über. Und in abgewandelter Form kann so ein Spekulatius auch in Tiramisu oder zu Orangensaft das ganze Jahr über genossen werden, finden jedenfalls einige wenige Team-Mitglieder :-) .

Nichts desto trotz bevorzugen wir im Moment eher Eis als Weihnachtsgebäck und deshalb gibt’s nochmal eine bunte Mischung zum Wochenende!

Unser “Back to Nature”-Raum ist fertig

Back-to-nature-Titel.jpg

Wie heißt es so schön, was lange währt wird endlich gut. Genauso geschehen mit unserem “Back to Nature”-Raum, der mit dem Anbringen der Bullen-Lampe an der Wand nun endlich fertig geworden ist. Das auffällige Stück aus Metall hat nun also seinen Ehrenplatz über der Couch bekommen und wacht über die Kreativ-Meetings und Auszeiten, für den das Team den Back to Nature-Raum zur Verfügung gestellt bekommen hat.

Grafik-Back-to-nature.jpg

Eugen und Steffen haben jedenfalls ordentlich geschwitzt beim Aufhängen des Bullenkopfes, schließlich hatte es an dem Tag gefühlte 40 C° in unserem “Back to Nature”-Raum. Dennoch hatten unsere beiden Heimwerker-Kings Spaß bei der Arbeit und das Ergebnis ist wirklich schön geworden. Vielen Dank euch Beiden!

Vorbereitungen für das Interview mit Hugh Jackman

Hach was sind wir neidisch auf unsere MiSa, die am Montag nach München zu einem Interview mit keinem geringeren als Hugh Jackman himself fährt. Eine solche Reise will da natürlich gut vorbereitet sein (wann hat frau schon nochmal die Chance dem Sexiest Man alive laut People Magazine im Jahr 2008, zu begegnen?).

Aber MiSa wäre nicht MiSa wenn sie sich nicht längst eine Taktik zurecht gelegt hätte wie sie Hugh Jackman um den kleinen Finger wickeln kann.Überzeugt euch selbst von ihrer Strategie im unten stehenden Video.

Schönes Wochenende!


Performance Probleme aufgrund Störung beim Hoster

Leider gibt es heute aufgrund einer Kuriosität Geschwindigkeits- und Aufrufprobleme bei unserer Webseite. Der liebe Baggerfahrer Bodo hat wohl in einem Traumanfall von schlechten Produkten ein Glasfaserkabel unseres Hosters zerstört. Dadurch kommt es jetzt desöfteren zu längeren Ladezeiten oder generell kurzen Ausfällen. Behoben werden können die Probleme wohl entgültig erste im Laufe der Nacht. Entschuldigt bitte eventuelle Schwierigkeiten, wirklich etwas ändern können wir aktuell leider auch nicht.

We are Legend: vier neue Legenden bei edelight

oscar.jpgDer Legenden-Status wird heutzutage für ganz unterschiedliche Leistungen verliehen. Beispielsweise durch einen Fehlstart im 100 Meter Sprint-Finale bei den Weltmeisterschaften in Daegu, wenn man als der schnellste Mann der Welt gilt und Usein Bolt heißt. Oder durch einen kleinen Schritt, der ein großer für die gesamte Menschheit ist und den Neil Armstrong tat, der der erste Mensch auf dem Mond war. Oder dafür ein begnadeter Sänger zu sein, der eine ganz neue Musikrichtung erschuf an Depressionen und Drogensucht jedoch zerbrach und im Alter von 27 Jahren Selbstmord beging, die Rede ist natürlich von Kurt Cobain.

Wir finden, dass es keiner Geniestreiche oder sportlichen Höchstleistungen bedarf um sich einen Legenden-Titel zu verdienen. In unserem edelight-Universum müsst ihr lediglich die stattliche Anzahl von 100 000 edelights zusammen schaffen um die Karma-Stufe Legende zu erreichen.

Dass das möglich ist, beweist ihr uns immer wieder. Und weil eine solche Leistung nicht unerwähnt bleiben sollte, möchten wir euch unsere neuesten Mitglieder im Legenden-Club vorstellen. Denn mittlerweile haben auch sunny_911, jennifer2010, Anne2049 und die liebe RedBella den Legenden-Status erreicht.


Herzlichen Glückwunsch ihr Vier und ein schönes, sonniges Wochenende!

Der edelight Blog

Wir sind ein junges E-Commerce Unternehmen aus Stuttgart. Wir lieben Online-Shopping. Wir lieben tolle Produkte und schöne Shops. Und unsere Community tut das auch. Das hier ist unser Blog: Mit Infos über unsere Seite, das Team dahinter und das Unternehmen drum-herum.

Herzlich willkommen.
Blogdelight RSS abonnieren

Susi erklärt edelight

News auf:

Folge uns auf twitter

... und Facebook

edelight GmbH auf Facebook

Tags

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archiv

Blogroll